HOCH

Mit Kasimir auf dem Mond gelandet

Kasimir

Sie wird gerne die „niederbayerische Astrid Lindgren“ genannt, Generationen von kleinen Mädchen und Jungen auf der ganzen Welt sind mit ihren liebevoll illustrierten und erzählten Kinderbüchern aufgewachsen: im Dezember ist die Künstlerin Marlene Reidel 90 Jahre alt geworden. Die Stadt Landshut widmet der Kinderbuchautorin, Malerin und Illustratorin anlässlich ihres runden Geburtstags die Familienausstellung „Kasimirs Weltreise – Von der Reise auf dem Mond und dem Wettlauf zum Mond“ im Deutschen Saal der Stadtresidenz. Für das Team von Kreativoli war es eine Ehre, in Form der Gestaltung des Ausstellungsplakats, der Einladungskarten und mit dem Ausstellungsdesign zur Sonderausstellung für die beliebte Künstlerin beizutragen. Die Ausstellung kreist, wie der Titel verrät, um Reidels Erstlingswerk aus dem Jahr 1957, die Geschichte von Kasimir und seiner Reise auf dem Mond. Auf den von Kreativoli gestalteten Fensterfolien wird für die Besucher der Ausstellung der Bogen geschlagen von der Mondreise des kleinen Helden aus Reidels Märchenwelt über die Rolle von Sonne, Mond und Sternen in der Landshuter Stadtgeschichte bis zum Weltraumwettlauf zwischen den Großmächten USA und der UdSSR. Die von uns mitgestaltete Ausstellung ist für Groß und Klein ein „galaktisches“ Abenteuer – der Eintritt ist übrigens kostenlos.

Zum Projekt Kasimirs Weltreise

Kasimirs Weltreise

Tags: , ,

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar